Zum Inhalt springen

DTM: Assen- „die Kathedrale des Motorsports“, alle Infos zu TV, Zeitplan & Livestream

Christian Klien,DTM Nuerburgring ©DTM

Die DTM zu Gast in den Niederlanden. In Assen stehen die Saisonläufe elf und 12 auf dem Programm. Tabellenführer Kelvin van der Linde muß sich warm anziehen, denn die drei Verfolger Liam Lawson, Maximilian Götz und Marco Wittmann sind dem Abt-Piloten ziemlich nah auf die Pelle gerückt.

Dazu gibt McLaren-Pilot Christian Klien sein drittes Gastspiel in der DTM, Lamborghini-Werkspilot Mirko Botolotti feiert gar seine DTM-Premiere bei T3 Motorsport.

Bis zum Saisonende auf dem Norisring dürfen Zuschauer auch in Assen und in Hockenheim ins Fahrerlager pilgern, um der DTM ganz nah zu sein.

Für Fans, die nicht live vor Ort sind, bietet TV-Sender Sat.1 als exklusiver TV-Partner der DTM die ganze Rennaction im Free-TV sowie im Livestreaming.

Heute Mittag steigt bereits das erste von zwei Freien Trainingsessions in „der Kathedrale des Motorsports“, wie der 4,555 Kilometer lange Kurs in Assen genannt wird. Am Nachmittag steht das zweite Freie Training an.

Samstag und Sonntag Vormittag geht es für Rookie Bortolotti & Co jeweils ins Qualifying. Die Startzeit für die Rennen am Samstag und Sonntag erfolgt jeweils um 13.30 Uhr. Die TV-Übertragung von Sat.1 legt bereits 30 Minuten früher mit einem Vorbericht los.

Am Mikrophon sitzt wie gewohnt Eddie Mielke, der von TV-Experte Martin Tomczyk unterstützt wird, in der Boxengasse moderieren Andrea Kaiser und Matthias Killing die Rennaction aus den Niederlanden.

Das Assen-Gastspiel gibt es bei SAT.1 und im Livestream auf der ran-Webseite zu sehen. Im Internet bietet die DTM-eigene Streaming-Plattform „DTM Grid“ ebenfalls die Möglichkeit, alle Sessions ausschließlich mit englischen Kommentar zu verfolgen. Im offiziellen Youtube-Kanal der DTM sind alle DTM-Sessions kostenfrei ausschließlich mit englischen Kommentar zu sehen.

Livestreaming in Österreich:

Der österreichische Privatsender Servus TV zeigt auf seiner Internet-Plattform beide Rennen live.

Rahmenprogramm: satte Rennaction

Im Rahmenprogramm der DTM in Assen sorgen sechs weitere Serien für beste Unterhaltung. Neben der DTM fahren die Serien DTM Trophy, DTM Classic – Tourenwagen Legenden, BMW M2 Cup, Porsche Carrera Cup Benelux, Mazda MX-5 Cup und Supercar Challenge um Punkte und Siege.

Zeitplan DTM bei Sat.1/ran.de in Assen:

Freitag, 17. September 2021:

12:10 Uhr – 13:15 Uhr: 1. Freies Training – live auf ran.de

15:10 Uhr – 16:05 Uhr: 2. Freies Training – live auf ran.de

Samstag, 18. September 2021:

10:00 Uhr – 10:40 Uhr: Qualifying 1 – live auf ran.de

13:00 Uhr – 15:00 Uhr: Rennen 1 – live in SAT.1 und auf ran.de

Sonntag, 19. September 2021:

09:45 Uhr – 10:25 Uhr: Qualifying 2 – live auf ran.de

13:00 Uhr – 15.00 Uhr  Uhr: Rennen 2 – live in SAT.1 und auf ran.de

Zeitplan DTM in Assen 2021:

Zeitplan DTM in Assen ©DTM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: