Zum Inhalt springen

DTM: Treffen auf der IAA Mobility 2021 in München

DTM Lausitzring in der Steilkurve ©DTM, Malte Christians

Die IAA Mobility läuft gerade in München. Vom 7. bis 12. September 2021 findet die weltberühmte Messe erstmals in München statt – mit einem neuen Konzept unter dem Namen IAA Mobility. 

Die Messe steht ganz im Zeichen der Mobilität von morgen. Mit dabei bei der Premiere in der bayerischen Landeshaupstadt  ist auch die DTM, die ihren Hauptsitz ebenfalls nach München verlegt hat-Heimspiel für die DTM.

Wohin geht die Reise des Motorsports? Die DTM zeigt auf der IAA Mobility mit der DTM Electric und DTM Esports ihre zukünftigen Felder.

Sim-Racing erfreut sich gerade in Corona-Zeiten steigender Beliebtheit. Dazu gibt Moritz Löhner (DTM Trophy-Fahrer) in Halle 4 als Instructor Einblicke in die Sim-Racingwelt.

Hinzu kommen einige prominente DTM-Piloten wie Lucas Auer, Mike Rockenfeller oder Sophia Flörsch, die auf der IAA Mobility Autogrammstunden geben und im DTM-Talk Rede und Antwort stehen.

Die Ex-Champions Rene Rast und Timo Scheider sowie DTM-Manager Frederic Elsner sind ebenfalls vor Ort, die gemeinsam mit dem „ran-racing-Team“ Matthias Killing und Andrea Kaiser auf der IAA-Hauptbühne auftreten und sich über die Kultmarke DTM und deren Zukunft unterhalten.

DTM-Boss Gerhard Berger lässt es sich nicht nehmen, sich persönlich mit Fußball-Bundesligist Hertha BSC-Geschäftsführer Fredi Bobic und Alexander Rösner, Sportchef bei Sat.1 und Senior Vice President Sport bei SevenOne im ran-Talk „Die große Welt des Sports“ zu unterhalten.

3-G-Regel auf der IAA Mobility

Aufgepasst: Für die Besucher in München geltern die 3-G-Regel

Der Zutritt zum Messegelände sowie zu den Bereichen des „Open Space“ in der Münchner Innenstadt ist nur mit einem 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) möglich. Messebesucher in Riem können den Nachweis vorab online hinterlegen, um Zeit zu sparen.

– Maskenpflicht: Während des Aufenthalts in den Messehallen und im Open Space gilt Maskenpflicht (OP-Maske).

Hier das ganze Programm der DTM auf der IAA Mobility 2021:

Samstag, 11.09.2021

  • 12 Uhr – 12:45 Uhr, IAA-Hauptbühne, Halle A3: Autohero/SAT. 1 ran-Talk „DTM – die Kultmarke und der Blick in die Zukunft“ mit Andrea Kaiser, René Rast, Timo Scheider und DTM-Manager Frederic Elsner. Moderation: Matthias Killing
  • 14 Uhr, AvD-Stand A50, Halle B4: Sim-Racing mit Instructor Moritz Löhner (DTM Trophy-Fahrer)
  • 16:30 -17:35, IAA-Hauptbühne, Halle A3: Autohero/SAT ran-Talk „Die große Welt des Sports“ mit DTM-Chef Gerhard Berger, Hertha BSC-Geschäftsführer Fredi Bobic und Alexander Rösner, Senior Vice President Sport bei SevenOne. Moderation: Matthias Killing

Sonntag,12.09.2021

  • 10 Uhr – 10:45 Uhr, Motorsport Network Stand A25, Halle B4. DTM-Talk mit DTM-Manager Frederic Elsner und den Rennfahrern Lucas Auer (Winward Mercedes-AMG), Sophia Flörsch (ABT Audi) und Mike Rockenfeller (ABT Sportsline Audi)
  • 12 Uhr – 13 Uhr, AvD-Stand A50, Halle B4. Autogrammstunde mit Lucas Auer (Winward Mercedes-AMG), Sophia Flörsch (ABT Audi) und Mike Rockenfeller (ABT Sportsline Audi)
  • 13 Uhr, AvD-Stand A50, Halle B4: Sim-Racing mit Instructor Moritz Löhner (DTM Trophy-Fahrer)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: