Zum Inhalt springen

DTM: Norisring-Vorverkaufsstart für Saisonfinale gestartet

Nico Müller, (Audi Sport Team Abt Sportsline), DTM Norisring 2019 ©Audi

Der Vorverkaufsstart für das DTM-Saisonhighlight am Norisring ist gestartet. Das fränkische Monaco bildet vom 08. bis 10. Oktober erstmalig das DTM-Saisonfinale.

Eine Saison musste die DTM am Norisring wegen der Corona-Pandemie pausieren, jetzt ist die Frankenmetropole zurück im DTM-Zirkus.

Ab sofort sind im DTM-Ticket-Shop unter tickets.dtm.com und über die DTM-Ticket-Hotline (01806 991166) Eintrittskarten für das Grande Finale am Norisring in allen Kategorien erhältlich.

Update:

Jürgen Schielein, der 2. Vorsitzender des MCN, hat uns auf Nachfrage bestätigt, dass 20.000 bis 25.000 Besucher pro Tag am Norisring zugelassen werden. 

Im Rahmenprogramm der DTM erwartet die Besucher  Demo-Runs des elektrischen Schaeffler-Showcar, der ab 2023 in der DTM Electric zum Einsatz kommen soll.

Im Fahrerlager wird ein zweites elektrischen DTM-Auto  von Schaffler ausgestellt werden, wie uns Schielein bestätigte.

Los geht’s am Freitag ab 20€, drei Tribünen -Alpha-Tribüne, die Speck-Pumpen-Tribüne und die Steintribüne- öffnet der Veranstalter Motorsportclub Nürnberg (MCN) und die DTM für die Racing-Fans. Auch die Rollstuhlfahrerbereiche sind freitags bereits geöffnet. 

Wer die komplette Rennaction am Samstag und Sonntag live vor Ort erleben will, kann das Vorteilsticket ab 95€ erwerben. Für beide Tage werden unter Einhaltung der behördlichen Auflagen alle Tribünen geöffnet sein.

DTM-Rennen Norisring 2013 ©DTM

Besucher, die nur am Samstag oder Sonntag Kelvin van der Linde & Co in Rennaction sehen wollen, können ab 60€ ein Tagesticket erwerben.

Anders als kommende Woche am Red Bull Ring, in Assen und in Hockenheim gibt es für die Besucher am Norisring keine Gelegenheit, das  Fahrerlager zu besuchen.

Noch ein Zuckerl für die anreisenden DTM-Fans: für eine reibungslose und umweltschonende Anreise ist dank des Verkehrsverbund Großraum Nürnberg ebenfalls gesorgt, da das DTM-Ticket wie in den vergangenen Jahren auch als VGN-Fahrschein gilt.

„Der MCN ist sehr stolz darauf, dass das DTM-Saison-Highlight Norisring-Speedweekend erstmals auch das Finale der DTM-Saison stellt“, sagt Jürgen Schielein, 2. Vorsitzender des MCN.

„Besonders freuen wir uns aber auf unsere vielen Fans und Zuschauer und möchten nochmals unseren Dank an die ITR und unsere Freunde vom Hockenheimring richten, die dies erst ermöglicht haben.“

Bekanntlich war das Saisonfinale in Hockenheim geplant. Auf Intervention des MCN und der ITR verzichtete der Hockenheimring auf die vertragliche Zusicherung des Finales zugunsten der fränkischen Metropole.

„Dass wir zurück am Norisring sind und unsere treuen Fans dort begrüßen dürfen, ist für uns eine überragende Sache“, stellt Frederic Elsner, Director Event & Operations der DTM-Organisation ITR fest.

„Man merkt langsam, dass es sich in der Meisterschaft zuspitzt, und die nächsten Events in Spielberg, Assen und Hockenheim werden sicher sehr intensiv. Ich denke, wir können uns auf ein großartiges Finale am Norisring freuen“, so der Österreicher.

Norisring-Programm

Der MCN und die ITR haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, den DTM-Fans vor Ort ein attraktives Rennsport-Paket zu schnüren.

Die beiden letzten Saisonrennen starten jeweils ab 13:30 Uhr, an deren Ende feststehen wird, welcher der GT3-Weltklassepiloten den begehrten Titel in der Traditionsserie holen wird.

Nach vier von acht Events führt der Südafrikaner Kelvin van der Linde (ABT-Audi) vor dem Franken-Duo Maximilian Götz (HRT-Mercedes-AMG) und Marco Wittmann (Walkenhorst-BMW), die beide auch Mitglieder des Norisring-Veranstalters Motorsport Club Nürnberg (MCN) sind.

Die Zuschauer erwartet aber auch ein vollgepacktes Rahmenprogramm mit der DTM Trophy, dem BMW M2 Cup, der spektakulären DTM-Drift-Show und der DTM Classic, wor sich die Tourenwagen Legenden (TWL) herrliche Zweikämpfe zwischen legendären Fahrern und Autos liefern. 

Also für jeden Geschmack ist etwas dabei. Man darf gespannt sein, wieviele Besucher der MCN am Dutzendteich begrüßen kann.

1 Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: