Zum Inhalt springen

RCCO World eX: eX Prix of Malaysia- bleibt Leader Lasse Sørensen weiter ungeschlagen?

RCCO World eX Sepang ©RCCOWorld eX

Die neue virtuelle Rennserie RCCO World eX Championship feiert heute Abend (ab 20:00 Uhr) beim eX Prix of Malaysia in Sepang ihre Asien-Premiere. Lokalmatador Alex Yoong aus Malyasia versucht alles daran zu setzen, den bisher ungeschlagenen Dänen Lasse Sørensen zu besiegen.

Als einziger Malaysier, der in der Formel 1 antrat, ist Yoong einer der erfolgreichsten Rennfahrer Asiens.

Yoong ist dreimaliger Championat im Audi R8 LMS Cup war. Auch im Esports ist er kein Unbekannter, denn 2008 gründete er sein real existierendes Motorsportteam Axle Sports, zu dem auch ein esports-Rennteam gehört. Yoong erhält für das Sepang-Rennen wie der Deutsche Michael Niemas, der derzeit die RCCO E-Sport Series anführt, eine Wildcard-Card. Sie steigen erst in Qualy-Level 2 ein.

„Wir freuen uns sehr auf unseren ersten eX Prix in Asien“, sagt Word ex_Gründer Mike Rockenfeller. „Sepang ist eine großartige und schwierige Rennstrecke, und wir sind sehr glücklich über die starke asiatische Präsenz in unserem internationalen Starterfeld. Alex Yoong als Wildcard-Fahrer an Bord zu haben, wertet unsere Veranstaltung noch mehr auf“, so der Le-Mans-Sieger und ehemalige DTM-Champion von 2013.

Einen weiteren asiatischen Anstrich bekommt der eX Prix of Malaysia mit Inspeed Racing aus Shanghai. Das Team ist strategischer Partner von Absolute Racing und wird in Sepang zwei Autos mit den chinesischen Fahrern Hongli Ye (Pro) und Xiayufei Li (esports) einsetzen.

Von Absolute Racing werden Yifei Ye (pro) und der Deutsche Michi Hoyer (esports) für das chinesische Team antreten, wobei Yifei Ye sein Debüt in der Serie gibt. Inspeed Racing und Absolute Racing sind vor kurzem eine strategische Partnerschaft eingegangen, um die Lücke zwischen Motorsport-Esports und realem Motorsport zu schließen.

RCCO World eX ePrix of Malaysia Sepang ©RCCO World eX

Kann Lasse Sørensen geknackt werden?

Der Mann der Stunde ist jedoch Lasse Sørensen. Der junge Däne von TK9 E-SPEED, gegründet von „Mr. Le Mans“ Tom Kristensen, hat sich bisher als Sensation in der neuen RCCO World eX Championship erwiesen. Zuletzt rollte Sørensen in Sebring nach einem verpatzten Start in seinem Qualifikationsrennen das Feld von hinten auf, schaffte es schließlich bis ins Finale, aus dem er mit einem Kontakt in der letzten Kurve gegen Alen Terzić als Sieger hervorging. Neben Sørensen wird bei TK9 E-SPEED der esports-Rennfahrer Andreas Jochimsen am Start sein.

Der Brasilianer Bruno Senna von Williams Esports geht an der Seite seines Teamkollegen Martin Štefanko (esports) in der Formel 1 an den Start. Aus der Schweiz wird NIANCO esports das Debüt von Patric Niederhauser erleben, der wie Teamgründer Nico Müller als Audi Sport Werksfahrer im GT3-Rennsport unterwegs ist und Müller vertritt. Der esports-Rennfahrer des Schweizer Teams wird erneut Thomas Schmid sein.

Der ehemalige Formel-1-Star Romain Grosjean wird den eX Prix von Malaysia aufgrund seines IndyCar-Engagements verpassen. Sein Ersatz wird der junge belgische Rennfahrer Simon Pilate sein, zusammen mit dem esports-Star des Teams, Risto Kappet.

Das belgische Unternehmen WRT hat in letzter Zeit mit seinen beiden neuen offiziellen Programmen für 2021 von sich reden gemacht: World eX und LMP. Das belgische Team schrieb Geschichte im realen Motorsport, indem es vor etwas mehr als einer Woche beim Eröffnungsrennen der European Le Mans Series in Barcelona sein allererstes LMP-Rennen gewann. In der World eX hat das belgische Team mit seinen Fahrern bereits eine starke Pace gezeigt. In Sepang wird das Esports Team WRT durch Dries Vanthoor (pro) und Fabrice Cornélis (esports) vertreten sein.

#RacingForTheClimate-Jackpot

Der offizielle #RacingForTheClimate-Jackpot wird in Sepang wieder gefüllt. Für jede absolvierte Rennrunde erhöht sich der Jackpot automatisch um 10 Euro. In den ersten beiden Runden wurden 261 Runden absolviert. Am Ende der Saison wird der Weltmeister entscheiden, welchem Klimaschutzprojekt der Jackpot gewidmet wird.

Fans und Sponsoren können die Mission von World eX unterstützen und aktiv zum Klimaschutz beitragen, indem sie für den #RacingForTheClimate-Jackpot über den neuen World eX-Partner FundRazr spenden.

Das Rennen in Sepang kommentiert erneut Nicki Shields und Dave Richardson heute Abend ab 20:00 Uhr auf motorsport.tv. RCCO wird die aufgezeichnete Show auch auf seinem neuen Twitch-Kanal (www.twitch.tv/rccoworldex) streamen. Im Anschluss daran wird es einen Live-Talk mit Mike Rockenfeller nach dem Rennen geben.

Startliste ePrix von Malaysia:

Qualifying 1 (esports)
10 Risto Kappet (EST) R8G Esports (esports)
9 Andreas Jochimsen (DK) TK9 E-SPEED (esports)

Qualifying 2 (pro)
8 Simon Pilate (B) R8G Esports (pro)
33 Gabby Chaves (USA) Patrick Long Esports (pro)

Qualifying 3 (pro)
32 Dries Vanthoor (B) Esports Team WRT (pro)
7 Lasse Sørensen (DK) TK9 E-SPEED (pro)

Qualifying 4 (esports)
31 Fabrice Cornelis (B) Esports Team WRT (esports)
98 Martin Stefanko (CZ) Williams Esports (esports)

Qualifying 5 (pro)     
3 Hongli Ye (CN) Inspeed Racing (pro)
16 Bruno Senna (BR) Williams Esports (pro)

Qualifying 6 (esports)
27 Alen Terzić (SLO) BS+COMPETITION (esports)
29 Liam de Waal (NL) Patrick Long Esports (esports)

Qualifying 7 (pro)
51 Patric Niederhauser (CH) NIANCO esports (pro)
89 Philippe Denes (USA) BS+COMPETITION (pro)

Qualifying 8 (esports)
25 Xiayufei Li (CN) Inspeed (esports)
28 Thomas Schmid (CH) NIANCO esports (esports)

Qualifying 9 (pro)
20 Yifei Ye (CN) Absolute Racing (pro)
45 Frank Biela (D) Biela Racing Team EURONICS (pro)

Qualifying 10 (esports)
99 Michi Hoyer (D) Absolute Racing (esports)
11 Luca Kita (D) Biela Racing Team EURONICS (esports)

Wild-Card mit Einstieg in Level 2:

61 Alex Yoong (MAL) Wild Card (pro)
19 Michael Niemas (D) Wild Card (esports)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: