Zum Inhalt springen

Formel E: „Doubleheader“ Rom E-Prix: Sat.1, alle Infos zu TV- Livestream, Zeitplan

 

Lotterer in Rom (c)DSDeutschlandAm Wochenende steht in Rom der dritte und vierte Saisonlauf auf dem Programm. Wegen der Corona-Pandemie muß die Formel E vor Ort ohne Publikum auskommen.

Die deutschsprachigen Zuschauer können den Europa-Auftakt am 10. und 11. April aus der italienischen Hauptstadt live im Free-TV auf SAT.1 verfolgen.

Das „ran racing“-Team teilt sich am Samstag und Sonntag die Übertragung aus Rom und aus dem Fernsehstudio in Unterföhrung bei München auf.

Das Moderatoren-Duo Andrea Kaiser und Matthias Killing, Experte Christian Danner, Kommentator Eddie Mielke sowie Experte und Co-Kommentator Daniel Abt berichten live direkt vom Kurs und aus dem Studio.

Kommentator Edgar Mielke mit Kollege Matthias Killing ©Mielke

Schaffen die vier deutschen Teams den Sprung aufs Stockerl?

19 Kurven auf einer neu konzipierten Strecke von 3,385 Kilometern Länge halten die nächsten beiden Rennen der Formel E in der „Ewigen Stadt“ bereit. Kann Mercedes-Pilot Nyck de Vries den Platz an der Sonne behaupten ? Finden Max Günther und BMW in die Erfolgsspur zurück?

Gelingt Porsche-Neuling Pascal Wehrlein der Premierensieg und schafft das Audi-Team um Rene Rast und Lucas di Grassi den Sprung aufs Stockerl?

Alle Sessions live, auch die drei freien Trainings und zwei Qualifyings gibt es samstags und sonntags jeweils im Livestreaming auf ran.de.

Das Rennen am Samstag überträgt SAT.1 im TV ab 15:30 Uhr, am Sonntag läuft die Ausstrahlung bereits ab 12:30 Uhr.

Neben Free-TV-Sender Sat.1 hat in Deutschland der Pay-TV-Sender Eurosport 2 die Rechte für die Formel-E-Weltmeisterschaft erworben. Das Double-Header in der italienischen Hauptstadt werden von Sat.1 sowie von Eurosport 2 in kompletter Länge mit deutschem Kommentar übertragen.

Zeitplan E-Prix von Rom 2021 (alle Zeiten MESZ):

Samstag, 10. April

07:55 Uhr bis 08:50 Uhr: 1. Freies Training (ran.de/Livestreaming)

10:10 Uhr bis 10:50 Uhr: 2. Freies Training (ran.de/Livestreaming)

11:45 Uhr bis 13:10 Uhr: Qualifying 1 (ran.de/Livestreaming)

15:30 Uhr bis 17:00 Uhr: Rennen 1 (ran.de/Livestreaming, Sat.1/ TV)

Sonntag, 11. April

06:55 Uhr bis 07:50 Uhr: 3. Freies Training (ran.de/Livestreaming)

08:45 Uhr bis 10:10 Uhr: Qualifying 2 (ran.de/Livestreaming)

12:30 Uhr bis 14:00 Uhr: Rennen 2 (ran.de/Livestreaming, Sat.1/TV)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: