Zum Inhalt springen

DTM: Gary Paffett ist zurück- mit Mücke Motorsport, doppeltes DTM-Comeback

Gary Paffett Mercedes Formel E ©Mercedes

Doppelt hält besser. Gary Paffett und Mücke Motorsport geben ein Comeback in der DTM. Der Berliner Traditionsrennstall feiert nach 2016 die Rückkehr und geht mit Ex-DTM-Champion Gary Paffett an den Start.

Der zweifache DTM-Champion gönnte sich eine zweijährige DTM-Pause, war zuletzt in der Formel E bei HWA aktiv.

Gary Paffett Logo @EHirsch

Der gebürtige Londoner kehrt mit der geballten Erfahrung aus 15 DTM-Saisons in die Serie zurück und strebt nach 2005 und 2018 seinen dritten Meistertitel in der Fahrerwertung an. 186 DTM-Rennen hat der gebürtige Londoner für Mercedes im Laufe seiner erfolgreichen Karriere absolviert.

Das epische Duell in seiner letzten DTM-Saison 2018 für Paffett gegen BMW-Pilot Timo Glock sorgte für wahre Begeisterungsstürme bei den Fans am Hockenheimring und den Zuschauern vor den Fernsehbildschirmen.

Zahlen Paffett gegen Glock 2018 @BMW

Gibt es eine Fortsetzung des legendären Zweikampfs des inzwischen 40-jährigen Briten mit dem 39-jährigen Glock ? Immerhin heuerte Ex-Formel-1-Pilot Glock bei Rowe Racing an, der mit dem BMW M6 GT3 an den Start geht. Einem Comeback steht also nichts mehr im Wege.

Paffett selbst besitzt wenig Erfahrung im GT-Sport. Mit Mercedes ging der Brite 2016, 2018 und 2019 beim 24-Stunden-Langstreckenklassiker von Spa-Francorchamps im Rahmen der Blancpain GT World Challenge an den Start. Die 12-Stunden-Rennen von Bathurst 2019 in Australien war eine weitere Erfahrung im GT3-Auto für den zweifachen DTM-Champion.

Nach dem Mercedes-Ausstieg aus der DTM 2018 wechselte der Brite in die Formel E, wo er bei HWA neben Stoffel Vandoorne an den Start ging. Inzwischen fungiert Paffett als Ersatzpilot beim Mercedes-Formel-E-Team, zum Einsatz kam der Brite jedoch kein einziges Mal.

Mücke Motorsport: genau ein DTM-Sieg

Mücke Motorsport 2012 @EHirsch

Auch Paffetts Einsatzteam Mücke Motorsport feiert die Rückkehr in die DTM. Mit Mercedes war der Berliner Rennstall von 2005 bis 2006 in der DTM im Einsatz. Den einzigen DTM-Sieg für Mücke Motorsport holte übrigens Lucas Auer auf dem Lausitzring 2016- danach war Schluß in der Traditionsserie. Zudem stehen vier Pole Positions und fünf Podestplatzierungen auf dem Konto der Berliner.

Bekannte Fahrer wie Pascal Wehrlein, Susie Wolff, Ralph Schumacher oder David Coulthard gingen für Mücke Motorsport auf DTM-Punktejagd.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: