Zum Inhalt springen

News: Porsche Carrera Cup Deutschland 2020 mit spektakulärem Auftakt in Le Mans

Porsche Carrera Cup 2019 ©Porsche

Der neue Rennkalender des Porsche Carrera Cup Deutschland ist da. Der Saisonstart erfolgt gleich mit einem absoluten Highlight – Le Mans läßt grüßen.

Das erste Rennen des nationalen Markenpokals findet im Rahmen der legendären 24 Stunden von Le Mans statt. Gemeinsam mit dem Porsche Carrera Cup France trägt die deutsche Rennserie ihren ersten Lauf an der Sarthe aus.

Bei den weiteren vier Veranstaltungen fährt der Porsche Carrera Cup Deutschland im Programm des ADAC GT Masters.

„Wir freuen uns, dass wir nach unserem digitalen Auftakt nun einen überarbeiteten Rennkalender präsentieren können“, sagt Hurui Issak, Projektleiter des Porsche Carrera Cup Deutschland.

„Damit zeigen wir unseren Teams und Fahrern in Zeiten der Corona-Krise Perspektiven für diese herausfordernde Saison auf. Der Lauf in Le Mans mit dem besonderen Flair des Langstreckenklassikers ist dabei ein absolutes Highlight“, so Issak.

Hurui Issak,Porsche©Porsche

Dreimal Sachsenring und Red Bull Ring, zweimal Zandvoort und Oschersleben

Beim zweiten und dritten Saison-Stopp auf dem Sachsenring und dem Red Bull Ring im österreichischen Spielberg plant der Carrera Cup mit jeweils drei Rennen pro Wochenende.

Auf dem niederländischen Circuit Zandvoort und beim Finale in der Motorsport Arena Oschersleben stehen jeweils zwei Läufe auf dem Programm. Alle Rennen im Rahmen des ADAC GT Masters haben eine Länge von 30 Minuten.

Huber Racing-Teamchef Christoph Huber (siehe Bild) darf sich also wie die anderen Teams im Porsche Carrera Cup auf das besondere Gastspiel in Le Mans freuen.

Huber Racing , Christoph Huber ©Peter Levay

Bei den 24 Stunden von Le Mans trägt der Porsche Carrera Cup Deutschland einen einzelnen Lauf von 45 Minuten Dauer aus. Alle Veranstaltungen finden unter strengen Abstands- und Hygieneauflagen statt.

Rennkalender Porsche Carrera Cup Deutschland 2020

Porsche Carrera Cup D 2020 ©Porsche

Porsche Carrera Cup Deutschland Experience Day

Ergänzend zum Rennkalender wird am 9. November erneut der Porsche Carrera Cup Deutschland Experience Day angeboten. Die Veranstaltung richtet sich an talentierte Motorsportler, die Interesse daran haben, in der Saison 2021 im Porsche Carrera Cup Deutschland an den Start zu gehen.

Die jungen Fahrer bekommen an diesem Tag die Chance, die Teams des Markenpokals kennenzulernen und das Rennfahrzeug Porsche 911 GT3 Cup zu testen. Zusätzlich zu den Rennteams stehen auch Porsche-Experten für Gespräche zur Verfügung.

1 Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: