Zum Inhalt springen

Formel E: „And We Go Green“- Formel-E-Doku von Leonardo DiCaprio feiert Deutschland-Premiere

And We Go Green Filmdoku ©courtesy by FormulaE

Formel E goes Hollywood. Ein Blick hinter die Kulissen des Formel-E-Zirkus bietet die neue Filmdokumentation von Hollywood-Superstar Leonardo DiCaprio, die bei Fernsehsender ProSieben Maxx am Donnerstag, 11. Juni, um 22.10 Uhr ihre Deutschland-Premiere feiert.

„Friendly on the planet, fierce on the track“ lautet das Motto der neuen Formel-E-Filmdoku „And We Go Green“ aus dem Jahr 2019 rund um die elektrische Rennsportserie.  Die Oscar-prämierten Filmemacher Fisher Stevens und Malcolm Venville schauen in der 99 Minuten langen Doku hinter die Kulissen der Formel E, die von Leonardo DiCaprio produziert wurde.

Der 45-jährige US-Schauspieler und Umweltaktivist kennt die Formel E aus nächster Nähe, war maßgeblich bei der Gründung des in Monaco ansässigen Venturi-Teams 2013 beteiligt.

„And We Go Green“ zeigt die Formel-E-Piloten, wie sie durch ein Tal voller emotionaler Höhen und Tiefen in der vierten Saison (2017/2018) gehen und erzählt dabei die einzigartige Geschichte der Formel E.

Der Film gewährt fantastische Einblicke von Andre Lotterer und Teamkollege Jean-Eric Vergne, der als krasser Außenseiter mit dem Team DS Techeetah sich am Saisonende die Titelkrone aufsetzt.

Mit intimen, charaktergesteuerten Storylines und noch nie gesehenem Rennmaterial aus der Meisterschaftssaison des Franzosen Vergne zeigt der Dokumentarfilm das Leben der Fahrer, die in die vierte Saison der Serie starten und auf den Straßen von 12 der fortschrittlichsten Städte der Welt – von Hongkong bis New York – um den Titel kämpfen. Virgin-Pilot Sam Bird und Lucas di Grassi vom deutschen Team Audi Sport ABT Schaeffler werden ebenso großartig in Szene gesetzt.

Neben der menschlichen Seite der Fahrer weist die Doku auf die stetige Weiterentwicklung elektrischer Technologien hin, um den Klimawandel und die tödliche Luftverschmutzung in den Städten zu bekämpfen. Dabei wird die Weiterentwicklung der Formel-E-Batterien anschaulich dem Publikum näher gebracht. In den ersten vier Jahren war mit den Akkus von Serienproduzent Williams Advanced Engineering (WAE) zur Rennhälfte ein Autotausch notwendig. Inzwischen halten die Energiespeicher vom neuen Ausstatter McLaren ein ganzes Rennen durch.

Also nicht verpassen: ProSieben Maxx zeigt die fesselnde Doku „And We Go Green“ als Deutschland-Premiere am Donnerstag, 11. Juni, um 22.10 Uhr.

1 Kommentar »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: