Zum Inhalt springen

DTM: Audi Phoenix gewinnt Hankook Best Pit Stop Award

Audi Team Phoenix,Motorsports: DTM Nuerburgring 2019 ©Hoch Zwei, Hankook

Nächste Trophäe für Audi in der DTM. Gratulation an das Audi Sport Team Phoenix. Die Crew um Teamchef Ernst Moser gewann in diesem Jahr bereits zum vierten Mal den Best Pit Stop Award mit den flottesten Reifenwechsel in der Boxengasse und landete gleichzeitig mit dem dritten Erfolg nacheinander einen lupenreinen Hattrick.

Seit 2011 belohnt der exklusive DTM-Partner Hankook das Team, das über die gesamte Saison gesehen die schnellsten Reifenwechsel absolviert hat, mit einer wertvollen Kristall-Trophäe und einem exklusiven Mannschafts-Event.

Den Grundstein für den vierten Gesamtsieg beim Best Pit Stop Award von Hankook legte das Audi Sport Team Phoenix mit Mike Rockenfeller am Steuer bereits in der ersten Hälfte der DTM-Saison 2019.

Audi Team Phoenix,DTM Hockenheimring©Hankook

In Zolder, Misano, am Norisring und in Assen gelang den Mechanikern des Ingolstädter Autobauers viermal hintereinander der schnellste Reifenwechsel an einem DTM-Rennwochenende. Damit übernahm das Team die Führung in der Gesamtwertung, die es bis zum Schluss nicht mehr abgab. Mit 135 Punkten lag das Audi Sport Team Phoenix am Ende klar vor dem BMW Team RMG mit Marco Wittmann im Cockpit, das 114 Zähler sammelte.

Seit seinem DTM-Einstieg im Jahr 2011 verleiht Premium-Reifenhersteller Hankook den Best Pit Stop Award. Mit dieser Auszeichnung wird die Arbeit der Mechaniker in der Boxengasse gewürdigt, die bei der extrem hohen Leistungsdichte in der DTM eine immer größere Bedeutung hat. Jeder Handgriff der eingespielten Mannschaften muss sitzen, denn schon Zehntelsekunden beim Pflicht-Reifenwechsel können über Sieg und Niederlage im Rennen entscheiden.

Nach jedem DTM-Wochenende kommt der jeweils schnellere Stopp aus den beiden Läufen in die Wertung, die Zählervergabe erfolgt analog zum DTM-Punktesystem. Am Ende der Saison wird abgerechnet und der Gesamtsieger gekürt.

Mike Rockenfeller, Audi ©Hankook,DTM

Manfred Sandbichler, Hankook Motorsport Direktor Europa: „Das Audi Sport Team Phoenix ist seit Jahren tonangebend, was die Geschwindigkeit und Präzision der Reifenwechsel angeht. Vier Gesamtsiege beim Best Pit Stop Award, drei davon hintereinander, das spricht für den tollen Job, den die Audi-Mechaniker machen.

Aber auch die Konkurrenz war sehr stark. Ähnlich wie auf der Strecke ist bei der DTM das Niveau in der Boxengasse ebenfalls unglaublich hoch. Mit dem Best Pit Stop Award will Hankook nicht nur den Sieger auszeichnen, sondern darauf aufmerksam machen, wie wichtig und entscheidend die Arbeit aller Teams ist.“

Mike Rockenfeller (Audi): „Wir vom Audi Sport Team Phoenix haben diesen Preis von Hankook bereits zum dritten Mal in Folge gewonnen. Ich muss mir nie Sorgen machen, wenn ich an die Box komme. Ganz im Gegenteil: Meistens gewinne ich beim Reifenwechsel eine Position gegenüber Konkurrenten, mit denen ich gleichzeitig zum Stopp reinfahre.

So wie beim Fahren, du musst das Reifenwechseln im Blut haben und auch unter Druck, wenn es im Rennen um was geht, jeden Handgriff perfekt abrufen und umsetzen können.
Für unsere Mechaniker ist der Hankook Pit Stop Award eine großartige Bestätigung, dass sie kontinuierlich tolle Arbeit leisten.“

Ernst Moser (Teamchef Audi Sport Team Phoenix): „Für die Fahrer ist es im Rennen mit das Wichtigste zu wissen, dass sie eine starke Mannschaft, eine sichere Bank, an der Box haben. Der Hankook Pit Stop Award ist für unsere DTM-Crew ein großer zusätzlicher Ansporn. Durch die lange gemeinsame Zeit sind unsere Mitarbeiter auch mental sehr stark geworden.

Diese mentale Stärke kannst du nicht antrainieren. Die kommt erst im Laufe der Zeit. Ich glaube, das ist unser Schlüssel zum Erfolg. Wir haben extrem starke und coole Jungs. Auf jeden von ihnen bin ich sehr, sehr stolz.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: