Zum Inhalt springen

DTM: Eifel-König Rene Rast triumphiert am Nürburgring

René Rast, Sieger DTM Lausitzring 2019 ©Audi

Rene Rast ist der DTM-Titel kaum mehr zu nehmen. Der Audi-Pilot gewann Saisonrennen 15 am Nürburgring vor den beiden BMW-Piloten Marco Wittmann und Bruno Spengler. Rasts schärfster Verfolger Nico Müller vergab bereits alle Chancen beim Start. Der Schweizer legte von Startplatz 3 einen Frühstart hin und bekam eine Durchfahrtsstrafe aufgebrummt.

„Da sind ihm die Nerven durchgegangen“, kommentierte TV-Experte Martin Tomczyk auf Sat.1 den Faux-Pas von Müller. Rast kann bereits morgen am Sonntag vorzeitig seinen zweiten DTM-Titel einfahren, wenn der Champion von 2017 neun Punkte mehr sammelt als Müller.

Bei Rast läuft es wie am Schnürchen, der 32-jährige Wahlösterreicher feierte einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg von der Pole-Position und kontrollierte das Rennen nach Belieben.

Müller setzte alles auf eine Karte, holte sich früh frische Reifen und hoffte eine Safety-Car-Phase – vergeblich. Der Schweizer kämpfte im letzten Renndrittel mit stumpfen Waffen und wurde durchgereicht. Müller musste nochmals neue Reifen aufziehen, zudem kassierte Müller nach einem harten Duell gegen Paul di Resta (Aston Martin) eine weitere Strafe.

Während Audi-Pilot Mike Rockenfeller auf Podiumskurs liegend mit Motorproblemen in die Audi-Box rollte, feierten die beiden BMW-Piloten Marco Wittmann und Bruno Spengler mit den Plätzen 2 und 3 endlich wieder einen Spitzenplatz.

Auf Platz 4 kam Jonathan Aberdein vom Audi-Kundenteam WRT vor Jamie Green und Loic Duval (beide Aud), dahinter landeten die drei BMW-Piloten Sheldon van der Linde, Joel Eriksson und Timo Glock auf den Plätzen 7 bis 9.

Platz 10 ging an Müllers Teamkollegen Robin Frijns. Keine Punkte gab es für Aston Martin. Bester vom Team R-Motorsport wurde Daniel Juncadella auf Platz 11.

Rennen 1 Nürburgring:

1. Rene Rast, Audi

2. Bruno Spengler, BMW

3. Marco Wittmann, BMW

4. Jonathan Aberdein, Audi

5. Jamie Green, Audi

6. Loic Duval, Audi

7. Sheldon van der Linde

8. Joel Eriksson

9. Timo Glock

10. Robin Frijns

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: