Zum Inhalt springen

FE: e.dams-Gründer Jean-Paul Driot mit 68 Jahren verstorben

Jean-Paul Driot, DAMS (c)DAMS

Die Motorsport-Welt und die Formel E trauert um Jean-Paul Driot. Der Gründer und Teamchef des Formel-E-Teams Renault e.dams – heute Nissan e.dams – und des Rennstalls DAMS verstarb mit 68 Jahren, wie der französische Rennstall am Sonntagnachmittag bestätigte.

Driots DAMS-Team war 2013 einer der ersten Rennställe, die sich für die Formel E einschrieben. In der Elektroserie dominierte das Team von Jean-Paul Driot vom Start weg.

Driot feierte in den ersten drei Jahren der Formel E mit seinem Team Renault e.dams als Teamleiter die Meisterschaft in der Teamwertung. Im Sommer 2016 holte die französische Equipe zudem mit Sebastien Buemi den Fahrertitel. Mit rund 31 Jahren Erfahrung hat Driot sein DAMS-Team, aus dem e.dams im Jahr 2014 hervorging, zu zahlreichen Team- und Fahrertiteln geführt.

edams_Renault 2016 (c)edams Renault

Unter Jean-Paul Driot gewann DAMS, aus dem e.dams im Jahr 2014 hervorging, seit der Gründung des Teams im Jahr 1988 13 Fahrer- und 12 Mannschaftsmeisterschaften, darunter 147 Rennen in der Formel 3000, Formel Renault 3.5, GP3-Serie, GP2-Serie, Formel 2 und Formel E.

Der Franzose beschrieb sein Erfolgsrezept im Motorsport wie folgt. „Mein Fundament sind meine 43-jährige Ehe, meine zwei verheirateten Söhne und vier Enkel. Sie sind für mich mein größter Erfolg in meiner Karriere“, so Driot bei ‚e-Formel.de‘.

Driot hat die Entwicklung vieler talentierter junger Fahrer auf ihrem Weg in die Formel 1 begleitet. Der Franzose hinterlässt seine Frau Geneviève und die beiden Söhne Olivier und Gregory.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: