Zum Inhalt springen

DTM: Pietro Fittipaldi startet für Audi Kundenteam WRT

Jonathan Aberdein, Pietro Fittipaldi (WRT Team Audi Sport),DTM Test Lausitzring 2019 (c)Audi

Die Jugend ans DTM-Steuer. Der Brasilianer Pietro Fittipaldi feiert beim Saisonauftakt in Hockenheim am 4./5. Mai sein DTM-Debüt am Steuer eines Audi RS 5 DTM. Damit hat das Audi-Kundenteam WRT das Geheimnis um seinen zweiten Piloten gelüftet.

Der 22 Jahre junge Enkel des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi wird im WRT-Team Audi Sport Teamkollege des Südafrikaners Jonathan Aberdein. Damit bilden die beiden Piloten des Audi-Kundenteams die jüngste Fahrerpaarung in der DTM.

„(WRT-Teamchef) Vincent Vosse hat eine Art Junior-Team geschaffen, das passt perfekt zu unserer Idee eines Kundenteams in der DTM“, sagt Audi-Motorsportchef Dieter Gass.

„Ich freue mich, dass wir WRT helfen konnten, Pietro als zweiten Fahrer für den DTM-Auftakt zu verpflichten.“

Damit sind jetzt alle 14 Cockpits für die DTM-Saison 2019 besetzt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: