Zum Inhalt springen

DTM: BMW Startup Garage als Partner von BMW beim Finale in Hockenheim

BMW Garage Startup (c)BMW

Wenn die sechs BMW M4 DTM beim DTM-Saisonfinale in Hockenheim kommendes Wochenende auf die Strecke gehen, dann ist die BMW Startup Garage als „Official Partner“ von BMW M Motorsport mit von der Partie.

Das Logo des jungen Unternehmens der BMW Group wird auf den Radkästen der Fahrzeuge sowie in den Garagen der Teams prominent zu sehen sein. „Wir freuen uns, bei einem besonderen Event wie dem DTM-Saisonfinale die BMW Startup Garage als Official Partner an Bord zu haben“, sagt BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt.

„BMW Motorsport steht für Innovation. Die BMW Startup Garage fördert genau diesen Pioniergeist, indem sie Startups im Bereich innovativer Mobilitätstechnologien und -produkte die Möglichkeit gibt, eng mit der BMW Group zusammenzuarbeiten. Der Rennsport bietet die perfekte Plattform, um Innovationen in Kleinstserie unter extremsten Bedingungen zu testen.

Ich würde mich deshalb sehr freuen, wenn sich nach den Rennen in Hockenheim noch mehr Startups mit speziellem Motorsport-Fokus bei der BMW Startup Garage bewerben.“

Jens Marquardt, BMW Motorsport (c)BMW

Die Zusammenarbeit mit Startups wird für große Unternehmen immer wichtiger. Im Jahr 2015 hat die BMW Group deshalb die BMW Startup Garage gegründet. Ihre Aufgabe ist es, das Potenzial besonders innovativer Startups für die BMW Group direkt nutzbar zu machen.

Die BMW Startup Garage stellt Kontakt zu Startup-Unternehmen her, die innovative Technologien, Produkte oder Services anbieten. Im Vordergrund steht dabei der Beitrag zur Weiterentwicklung der BMW Group.

Diesen Startups bietet die BMW Startup Garage dann die Möglichkeit, ihre Entwicklungen in BMW Fahrzeugen oder in anderen technischen Bereichen der BMW Group zu testen und mit Hilfe der BMW Infrastruktur und des Feedbacks der BMW Ingenieure zu optimieren.

Die Messlatte eines Innovations- und Technologieführers wie der BMW Group ist so hoch, dass sie die Entwicklung der Startup-Innovationen zur Marktreife deutlich beschleunigen kann.

Im Rahmen der „Bits & Pretzels“, einer der wichtigsten Startup-Konferenzen weltweit, richtete die BMW Startup Garage in München vergangenen Montag ein Networking-Event für Vertreter von Top-Startups und der BMW Group aus. Jens Marquardt trat als „Key Note Speaker“ auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: