Zum Inhalt springen

FE: Formel E zeichnet Saudi Arabian Airlines als offizielle Partnerfluggesellschaft

VENTURI_Formula_E_Team_driver_-_Felipe_Massa_behind_the_wheel_of_the_official_championship_car_on_the_streets_of_the_Saudi_Arabian_capital_to_launch_the_SAUDIA_Ad_Diriyah_E-Prix (c)Formel E

Die 5. Saison der ABB FIA Formel E Meisterschaft beginnt bereits in weniger als 80 Tagen in Ad Diriyya und heute kündigte die Formel E eine langfristige Partnerschaft mit Saudi Arabian Airlines (SAUDIA) an.

Die heimische Fluggesellschaft des Königreichs Saudi-Arabien wird nicht nur die offizielle Partnerfluggesellschaft für die vollelektrische Rennserie, sondern gleichzeitig auch der Titelpartner für den ersten SAUDIA Ad Diriyah E-Prix, der am 15. Dezember stattfindet.

„SAUDIA freut sich darüber, die ABB FIA Formel E Meisterschaft bei dem kommenden Event in Ad Diriyya zu unterstützen. Dieses Event ist eine Prämiere für Saudi-Arabien und den Nahen Osten“, sagte der Direktor von Saudi Arabian Airlines, Seine Exzellenz Saleh bin Nasser Al-Jasser.

„Die Fluggesellschaft heißt Fans aus alle Welt willkommen, mit SAUDIA zu fliegen und möchten den Teams alles Gute für das Rennen und ein neues Kapitel der elektrischen Straßenrennen wünschen, das beim SAUDIA Ad Diriyah E-Prix seinen Anfang nimmt.“

Angekündigt wurde die Partnerschaft beim Gouvernement Ad Diriyya, nachdem der Fahrer von Venturi Formula E, Felipe Massa, das radikal neue Gen2-Fahrzeug durch die Straßen der saudi-arabischen Hauptstadt gefahren war.

„Dass SAUDIA als offizielle Partnerfluggesellschaft zur ABB FIA Formel E Meisterschaft kommt sind tolle Neuigkeiten. Und all dies vor dem ersten Rennen in Saudi-Arabien und den Anfängen der vollelektrischen Rennen im Nahen Osten“, sagte Alejandro Agag, Gründer und CEO der Formel E.

„Die Partnerschaft ist ein weiteres Zeichen für die Attraktivität der Formel E auf weltweiter Ebene und ich bin stolz, SAUDIA in der Formel-E-Familie willkommen zu heißen. Denn die Aufregung rund um das erste Rennen der fünften Saison am 15. Dezember steigt immer weiter.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: