Zum Inhalt springen

Mercedes mit neuem Fahrzeugsponsor in der DTM 2013

EURONICS_RGB_DTM_Auto_(c)Mercedes

Im Rahmen der Euronics-Bilanz-Pressekonferenz am 22. Januar 2013 in Stuttgart gaben die Verbundgruppe und Mercedes-Benz den Abschluss einer Sponsoring-Kooperation für die DTM bekannt. Ab der DTM-Saison 2013 wird EURONICS mit dem EURONICS Mercedes AMG C-Coupé in der populärsten Tourenwagenserie der Welt an den Start gehen. Die neue DTM-Saison beginnt mit dem Auftaktrennen in Hockenheim am Sonntag, 5. Mai 2013.
Die EURONICS Deutschland eG ist bewährter Partner des mittelständischen Fachhandels für Konsumelektronik. Auf insgesamt 477.000 Quadratmetern Verkaufsfläche bieten die EURONICS Mitglieder eine breite Palette an Waren aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Haustechnik, Telekommunikation, PC / Multimedia, Digitalfoto und Unterhaltungssoftware.

Wolfgang Schattling, Mercedes-Benz Motorsport: „Wir sind hocherfreut über die Sponsoring-Kooperation mit EURONICS und heißen die größte Verbundgruppe der Branche in Europa herzlich willkommen in der Mercedes-Benz Motorsport-Familie. Die DTM ist die perfekte Plattform, um die Marke EURONICS dem am Automobilsport interessierten Publikum näher zu bringen. Wir freuen uns auch umso mehr, da die DTM mit dem EURONICS Mercedes AMG C-Coupé in der Marketingkommunikation von EURONICS im Print-, Online- und TV-Bereich eine wichtige Rolle spielen wird. Ganz gemäß dem EURONICS Motto: Nur das Beste bekommt den Stern.“

Überhaupt gibt es personelle Veränderungen innerhalb der Mercedes-Mannschaft. Die Österreicher kommen. Toto Wolff wird neuer Gesellschafter und „Executive Director“ von Mercedes-Benz Grand Prix Ltd. und sein Landsmann Ex-Formel-1-Weltmeister Niki Lauda, Aufsichtsratsvorsitzender von Mercedes-Benz Grand-Prix Ltd., wird ebenfalls neuer Gesellschafter.
Zusammen mit Ross Brawn komplettieren Lauda als Aufsichtsratsvorsitzender und Wolff als Executive Director nun das Führungs-Team des Formel 1-Rennstalls von Mercedes-Benz.
Was die Fahrercockpits für die DTM 2013 angeht, gibt es immer noch keine Neuigkeiten. Viele Namen werden gehandelt, zuletzt kam auch Ex-Formel-1-Pilot Timo Glock als möglicher DTM-Pilot ins Gespräch. Naja bis zum Saisonauftakt im Mai ist’s ja noch eine Weile hin. Spätestens da wissen wir, wer das Mercedes-Fahrzeug in der DTM fährt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: