Zum Inhalt springen

Lenovo bringt ein 11″ ultraportables Notebook auf dem Markt

Lenovo bringt mit dem neuen 11,6-Zoll ThinkPad Edge das kleinste und leichteste Mitglied der ThinkPad Edge Familie auf den Markt. Eine Mischung aus Netbook,zumindest vom Formfaktor, und Subnotebook (aus dem Innenleben) soll nicht nur Geschäftskunden anlocken (die ThinkPad-Serie ist besonders auf Geschäftskunden zugeschnitten), sondern auch alle, die viel Freude und Spaß an den kleinen, mobilen Rechnern haben, so wie meine Wenigkeit.
Es wird Versionen mit Intel Core und AMD Vision PRO Athlon Prozessoren geben. Kurz die Eckdaten:
2,8 cm dünn,1,3kg schwer, Bluetooth,Wifi,UMTS(!) integriert (nicht in allen Versionen), HDMI-Port, 3-USB-Ports, 4-in-1-Kartenleser, Webcam, flüssigkeitsgeschütze Tastatur.
Das mobile Gerät gibt es in drei Farben Midnight Black Glossy, Midnight Black Smooth und Heatwave Red. Kosten ab 499 € zzgl. Umsatzsteuer.

Optional kann das Gerät mit einem Lenovo USB-Power-Hub ergänzt werden, der einen 65 Watt-Netzadapter mit vier USB-Ports (einer davon powered) bietet. Der Hub kann gleichzeitig den Akku des Laptops aufladen sowie andere Geräte anschließen und laden. Kosten 65€.

Verfügbar ist das Lenovo ThinkPad Edge ab sofort.

Ein Video zu dem Gerät :

DTM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: